Sie sind hier

Nachhaltiges Engagement für „terre des hommes“

29.04.2020

Die im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums des Unternehmens übergebene Spende an die Osnabrücker Hilfsorganisation „terre des hommes“ hat bereits eine nachhaltige Wirkung erzielt. Im Mai 2019 wurde der im Rahmen der Aktion „Weller hilft Kindern“ gesammelte Betrag in Höhe von 46 080 Euro an die Organisation übergeben.

Mit Hilfe dieser Unterstützung konnten in der vom Wassermangel betroffenen Region im Himalaya bis heute bereits 21 Schutzteiche angelegt werden. Darüber hinaus konnten 24 vorhandene Wasserquellen durch Baumaßnahmen geschützt und 4 Bewässerungsanlagen erneuert werden, sodass die Wasserversorgung in den Distrikten Ramechhap und Manthali signifikant verbessert werden konnte. Weitere Maßnahmen wie die Pflanzung von über 30 000 Setzlingen und die Gründung von 122 lokalen Umweltschutzgruppen tragen dazu bei, die Lebensqualität der Menschen in diesen Gebieten spürbar zu verbessern.

Insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Unterstützung von Hilfsorganisationen wie „terre des hommes“ wichtig. Die überaus positive Entwicklung des Projektes bestärkt die WELLERGRUPPE darin, auch in diesen Zeiten an ihrem weitreichenden sozialen Engagement festzuhalten.