Sie sind hier

Erfolgreicher Azubi-Tag bei der WELLERGRUPPE

12.11.2019

Am Montag, den 11.11.2019 fand der diesjährige Azubi-Tag der WELLERGRUPPE mit über 150 Teilnehmern in Hannover statt. Hierzu wurden alle neu eingestellten Auszubildenden der 30 Filialen der beiden Brands AUTOWELLER und B&K eingeladen, um ein vielfältiges und interaktives Programm zu erleben.

So begann der geschäftsführende Gesellschafter der WELLERGRUPPE, Burkhard Weller, mit der Begrüßung der Auszubildenden und der Präsentation des Mitarbeitercredos. Die Geschäftsführer Jörg Hübener und Werner Söcker richteten ebenfalls motivierende Worte an die Auszubildenden und informierten über die Unternehmensstruktur der WELLERGRUPPE. Im Anschluss daran präsentierten sich die beiden Brands in spannenden und interessanten Vorträgen.

Nach der gemeinsamen Mittagspause konnten sich die Auszubildenden in Workshops untereinander vernetzen und Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Den Höhepunkt des Azubi-Tages bildete die Verleihung der Azubi-Awards. Mit dem Azubi-Award werden Auszubildende geehrt, die sich durch herausragende fachliche und außerfachliche Leistungen hervorgetan haben. So wurde der Azubi-Award in diesem Jahr beispielsweise an Stella Schröder aus der B&K-Filiale in Herford verliehen. Ihre Ausbildung als Automobilkauffrau hat sie als Jahrgangsbeste der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld abgeschlossen. Den Azubi-Award erhielt auch Julian Fellner aus der AUTOWELLER-Filiale in Münster, der in seiner Freizeit bereits die Meisterschule besucht und in der täglichen Arbeit viel Verantwortung übernimmt. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine kurzweilige Fragestunde, in der die neuen Auszubildenden Ihre Fragen rund um die Ausbildung an die Träger des Azubi-Awards richteten.