Sie sind hier

B&K Gruppe gewinnt MINI Award 2020 in der Kategorie "Performance"

17.06.2021

Bei den MINI Awards 2020 wurden erneut die besten Händler für überdurchschnittliche Leistungen geehrt. Zu den BIG LOVERS des MINI und den Preisträgern 2020 zählt der MINI Händler B&K Gruppe, der die begehrte Trophäe in der Kategorie "Best in Performance, Betriebsgrößenklasse L" in Empfang nehmen konnte.

Die 9. MINI Awards-Verleihung fand am 16. Juni 2021 als virtuelles Showformat statt. Als Sendestudio für den Livestream diente die stylische Location HOCH5 im angesagten Münchner Werksviertel. Für gute Laune sorgte wie in den Vorjahren Barbara Schöneberger, die gewohnt amüsant moderierte und bei mehreren auf MINI zugeschnittenen Gesangseinlagen mit Gefühl und Stimmvolumen begeisterte. Der größte Hit: die gemeinsam mit Mousse T. und Emma Lanford vorgetragene neue MINI Hymne "Can´t stop the MINI", basierend auf dem Welthit "Can´t stop the feeling" von Justin Timberlake.

Zu den weiteren Programmhöhepunkten des Abends zählten Interviews mit den Laudatoren, interaktive Zuschauer-Quizze, emotionale Impressionen aus den Vorjahren und viele Bilder des MINI Awards Abends, das die MINI Partner von 90 MINI Standorten in Deutschland einsendeten.

Ultimatives Highlight der Veranstaltung aber war die feierliche Preisverleihung, bei der bei der die B&K Gruppe mit dem MINI Award in der Kategorie „Best in Performance“ ausgezeichnet wurde. Um die Händlerstruktur abzubilden, wird der Award in den Betriebsgrößenklassen S, M und L verliehen. Die B&K Gruppe konnte in der Betriebsgrößenklasse L punkten und sich in dieser Kategorie gegen die Wettbewerber durchsetzen. Die herausragende Leistung wurde von den Laudatoren Rüdiger Paff, Leiter Vertrieb MINI Deutschland, und Sven Straub, Finanzgeschäftsführer Markt Deutschland, gewürdigt.

Als BIG LOVERS der Marke freuten sich Burkhard Weller und sein Team über die begehrte Auszeichnung. Bereits mehrfach und in unterschiedlichen Kategorien konnte das Unternehmen als Sieger aus den MINI Awards hervorgehen. Zur eindrucksvollen Erfolgsbilanz zählen die Awards „Marketingleistung 2015“, Bester Unternehmer 2018“ sowie "JGA Performance 2019".

Auf den Lorbeeren will sich das Unternehmen jedoch nicht ausruhen und so will es auch künftig mit großem Engagement um den begehrten MINI Award wetteifern.