Sie sind hier

40 Jahre Wellergruppe - Jubiläumsfeier

18.03.2019

 

Am vergangenen Samstag wurde das 40-jähige Bestehen des Unternehmens mit einer großen Jubiläumsfeier in Berlin gefeiert. Die WELLERGRUPPE wurde im Jahr 1979 von geschäftsführendem Gesellschafter Burkhard Weller gegründet und blickt nun auf 40 Jahre Unternehmensgeschichte zurück.

 

Am Samstagabend folgten über 500 geladene Gäste der Einladung des Automobilhändlers, darunter Wegbegleiter der ersten Stunde, Mitarbeiter und Kunden, die dem Unternehmen nahezu 40 Jahre die Treue halten, Hersteller- und Bankenvertreter aller fünf Marken sowie Händlerkollegen. Burkhard Weller freute sich über die vielen Gäste, die gekommen waren persönlich zu gratulieren und das Jubiläum mit zu feiern.

 

Die am Ufer der Spree gelegene Firmenzentrale wurde in den Tagen davor von Starlight Showservice zu einer Eventlokation der Extraklasse umgebaut und bot den Gästen einen besonderen Rahmen für einen unvergesslichen Abend. In seiner Ansprache vor allen Gästen bedankte sich der Firmengründer bei den Mitarbeitern der ersten Stunde und im Besonderen bei allen Machern der beiden Brands AUTOWELLER (TOYOTA/LEXUS/SEAT) und B&K (BMW/MINI) durch deren Einsatz und deren Loyalität zum Unternehmen ein schnelles und gesundes Wachstum des Handelsunternehmens ermöglicht wurde. Alain Uyttenhoven, Toyota Deutschland Präsident, und Christian Ach, Leiter Vertrieb BMW Deutschland, richteten ebenfalls einige Worte an die versammelten Gäste und freuten sich ein wichtiger Teil zu der Geschichte des Unternehmens beigetragen zu haben und die Zukunft gemeinsam in vertrauensvoller und partnerschaftlicher Weise zu gestalten.

 

Nach dem kurzen förmlichen Teil begeisterten die temperamentvolle Band Lounge Society sowie ein Udo Jürgens Double, der Pianist Dr. Götz Östlind und die Marching Band Tätärä die Gäste und sorgten für ausgelassene Stimmung. Mit erlesenen Köstlichkeiten aus den Heimatländern und Regionen der fünf Automarken, wie japanischem Sushi, spanische Paella und bayerische Reiberdatschi erfreute Meier’s Catering den Gaumen der zahlreichen Geladenen. Ein Autoskooter sorgte für rasante „Freude am Fahren“ und eine Laser-Show, die die Geschichte der WELLERGRUPPE in bunten Lichtern visuell darstellte, wurde zum emotionalen Highlight des Abends. Erst im Tageslicht des frühen Sonntagmorgens wurden die letzten Gäste per Shuttleservice in die umliegenden Hotels oder nach Hause gefahren.

 

„Ich freue mich sehr, dieses besondere Jubiläum mit so vielen Wegbegleitern und Geschäftspartnern, die über die Zeit zu Freunden geworden sind, zu feiern. Eine ereignisreiche Nacht, die für mich unvergessen bleibt!“, fasste Burkhard Weller den rundum gelungenen Abend zusammen.