Sie sind hier

2018 war unser bestes Jahr seit Bestehen, 2019 war besser!

Führungskonferenz 2020 der WELLERGRUPPE

14.01.2020

Vergangenes Wochenende lud der geschäftsführende Gesellschafter, Burkhard Weller sein Top Management der WELLERGRUPPE sowie der beiden Brands AUTOWELLER (TOYOTA/LEXUS/SEAT) und B&K (BMW/MINI) zum Jahresauftakt nach Berlin ein. Während der 3-tägigen Führungskonferenz in Berlin mit 100 Teilnehmern ehrte Burkhard Weller ausgewählte und besonders erfolgreiche Führungskräfte und schwor seine Mannschaft für das kommende Jahr ein.

Die Führungskonferenz 2020 fand im idyllisch gelegenen Berliner Grunewald statt. Dabei hat die Eventlocation im Schlosshotel Berlin durch seine einzigartige Kombination aus Tradition und Moderne eine spektakuläre Atmosphäre und erstklassiges Ambiente geboten. Ein Rahmen der die Bedeutung der Eventkultur bei der WELLERGRUPPE angemessen vertreten hat.

Teil des spektakulären Events welches mit stimmungsvollen Höhepunkten gespickt war, waren neben verschiedenen Workshops und Meetings unter anderem ein Besuch im Imago Atelier Berlin. In dem Atelier konnten sich die Begleitungen der Führungskräfte von einem weltweit einzigartigen Kamerasystem begeistern und anschließend einen Sommelier-Kurs im Kreuzberger Szene Restaurant „Parker Bowles“ genießen. Kunstliebhaber erlebten eine exklusive Führung durch die preisgekrönte Galerie König, bei der Architektur und Kunst direkt am urbanen Pulsschlag Berlins präsentiert wurden.

Des Weiteren konnten die Teilnehmer ihre Fahrkünste im Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg unter Beweis stellen. Verschiedene Fahrparcours, ein abenteuerliches Offroad-Areal sowie die hauseigene Rennstrecke sorgten insbesondere in Kombination mit dem sportlichen Fuhrpark der WELLERGRUPPE für eine ausgelassene Stimmung und besonders fröhliche Gesichter. Parallel dazu ließen sich die Begleitungen der Führungskräfte beim Promi-Friseur Shan Rahimkhan am Berliner Kurfürstendamm verwöhnen und für das anstehende Gala-Dinner stylen.

Am Samstagabend wurde im Rahmen eines festlichen Gala-Dinners im Schlosshotel Berlin die B&K Filiale Lüneburg mit der WELLERTREPPE ausgezeichnet. Die fünf Nominierten - AUTOWELLER Herford, B&K Lüneburg, B&K Stendal, B&K Höxter und B&K Uelzen - zeichneten sich vor allem durch verlässliche Ergebnisse, einem kollegialen Verhalten, geringer Reklamationsquote und einer deutlich unter dem Durchschnitt liegenden Mitarbeiterfluktuationsrate aus. Die B&K Filiale Lüneburg stach in den ausgewählten Kriterien abermals heraus und überzeugte letztendlich mit einer absolut beeindruckenden Leistung und der besten Gesamtperformance.

Die B&K Filiale Winsen erhielt den Teampreis für die beste Teamleistung. Zur Qualifikation für den Teampreis sind insbesondere die Werte: Zusammenhalt, Vertrauen, Rücksicht, Disziplin und Ergebnis von Bedeutung. Die Filiale Winsen hat sich hierbei mit einem Absatz von 197 Neuwagen und 784 Gebrauchtwagen, einem After Sales DB III von 964T€ und einem beeindruckenden Gesamtergebnis von 1,1 Mio. € besonders hervorgetan.

Unter tosendem Applaus ihrer Kollegen nahmen Frank Hansmann, Maik Radloff und Sebastian Hoever die Auszeichnungen stellvertretend für Ihre Filialen entgegen.  

Im Anschluss daran nahm eine stimmungsvolle Partynacht Ihren Lauf, die keiner der Gäste so schnell vergessen wird. Das positive Feedback der Führungskräfte und auch der Begleitungen bestärkt die WELLERGRUPPE darin, Ihre einzigartige Eventkultur weiterhin beizubehalten.